Von den vielen kleineren und größeren Brauereien ist heute nur noch die Binding Brauerei übrig geblieben. 2002 gab die renommierte Henninger Brauerei hier ihren Standort auf. Und mit dem Abriss des Wahrzeichens – dem legendären Henninger Turm – endete scheinbar eine Ära. Scheinbar.

Denn der Henninger Turm wird wieder aufgebaut: Die Frankfurter Bürger erhalten ihr geliebtes Wahrzeichen wieder – in der Silhouette des neuen Wohnturms wird der alte Henninger Turm fortbestehen. Die Geschichte also geht weiter. Das Brauereiareal wird nun wieder ein grüner Ort. Er erinnert an eine Zeit, als der Sachsenhäuser Berg einem einzig großem Garten glich, einem Stadtgarten.